Ganzheitliche Massage

»Heilende Hände« – die Kunst der Massage

Seit Tausenden von Jahren heilt oder lindert man Krankheiten durch Handauflegen und Massage. Das Wort Massage stammt vom griechischen „massein“ (= Kneten) und ist als Lehnwort aus dem Französischen in die deutsche Sprache übergegangen.

Ganzheitliche MassageDie von mir praktizierte ganzheitliche Massage habe ich auf der Grundlage der Schwedischen Massage durch das Hinzulernen weiterer Massageformen und durch die Erfahrung in der Praxis immer weiterentwickelt. Ich verbinde Ausstreichungen, Knetungen, Vibrationen, Dehnungen der Muskulatur, den Einsatz bestimmter Druckpunkttechniken und die Mobilisation von Gelenken zu einer ganzheitlichen Körpererfahrung. Dabei kommen Elemente aus der Chinesischen Heilmassage (TCM), dem Ayurveda und der Lomi Lomi Nui zum Einsatz. 

Die ganzheitliche Wellnessmassage ist eine wohltuende, achtsame Massage für den ganzen Körper. Die liebevolle Hinwendung gibt ein vertrauensvolles Gefühl des Gehaltenwerdens, sodass man sich ganz Fallenlassen kann. Vor allem bei der Ganzkörpermassage können Geist und Körper eine tiefe Entspannung und umfassendes Wohlbefinden erfahren.

Gönnen Sie sich deshalb auch im Anschluss an die Massage Ruhe und Muse!

Ich verwende auch bei dieser Massage ätherische Öle in Verbindung mit einem oder mehreren Basisölen (z.B. Mandel-, Jojoba- oder Kokosöl). Die reinen und natürlichen Inhaltsstoffe dringen tief in die Hautschichten ein und stimulieren das Nerven-, Blut- und Lymphsystem. Neben der physiologischen Wirkung der Pflanzenessenzen im Organismus wirkt der Duft über die Nase direkt auf das Gehirn und die Psyche und steigert so das Wohlbefinden.

Ganzheitliche Massage

Facebook